BAYREUTH/HOF. „Ein paar Jahre mach‘ ich schon noch“, sagt Jochen Sonntag, der 60 Jahre alte Chef von Motor-Nützel. Das muss er auch. Der Autohandel steht wie die gesamte Branche im Umbruch, strukturiert sich mit Konzentration und Übernahmen neu.