AUERBACH/AMBERG. Es kommt nun doch, nach jahrelangem Bohren, Bewegung in die Sache: Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (FW) hat den Anrainergemeinden der beiden Truppenübungsplätze Grafenwöhr und Hohenfels Ausgleichsmittel aus einem Topf des Freistaats zugesichert. Dazu soll ein Regionalmanagement aufgelegt werden.