Auch bei der ersten Ironman-Weltmeisterschaft abseits der traditionellen Strecke auf Hawaii hat Anne Haug ihren Platz in der absoluten Weltelite der Langdistanz-Triathletinnen untermauert. In St. George im US-Bundesstaat Utah erreichte die Bayreutherin den dritten Platz.