Tigers-Geschäftsführer Matthias Wendel baut bei der Deckung des rekordverdächtigen Etats auf große Treue von Sponsoren und Fans.