In voller Länge 3sat überträgt Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb

Foto: Jens Kalaene/dpa-Zenteralbild/dpa

MAINZ/KLAGENFURT. Der Sender 3sat überträgt alle Lesungen und Diskussionen um den Ingeborg-Bachmann-Preis im österreichischen Klagenfurt live.

Dort beginnen am Mittwoch, 26. Juni, die 43. Tage der deutschsprachigen Literatur. Nach der Auslosung der Reihenfolge gehen am Donnerstag 14 Autorinnen und Autoren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz im Wettbewerb um eine der begehrtesten literarischen Auszeichnungen im deutschen Sprachraum an den Start.

Sie haben jeweils etwa 25 Minuten Zeit, um ihren bislang unveröffentlichten Prosatext zu präsentieren. Anschließend diskutiert die Jury darüber. Lesungen und Diskussionen überträgt 3sat nach eigenen Angaben von Donnerstag bis Samstag jeweils ab 10 Uhr in voller Länge. Alle Lesungen und Diskussionen sind auch als Live-Stream auf 3sat.de zu sehen. Ebenfalls live zeigt der Sender am Sonntag, 30. Juni, ab 11 Uhr die Preisverleihung.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Passwort vergessen?
  2. * = Pflichtfeld
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading