In Emtmannsberg Advent ist der Ewigkeit sehr nah

Es ist ein ungewöhnlicher Termin: am Ewigkeitssonntag bereits laden die Emtmannsberger zum Adventsmarkt ein. Zeit für Begegnungen, für Einkäufe, aber auch fürs Totengedenken. Pfarrer Günter Daum schlägt den Bogen.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle K+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Autor

Bilder