PEGNITZ. Ab August gibt es in der Innenstadt keinen Bäcker mehr. Die Bäckerei Pflaum ist die letzte ihrer Zunft, die dort noch die Stellung hält. Doch das Geschäft wird Ende Juli geschlossen. Dabei gab es an der Hauptstraße vor wenigen Jahrzehnten noch vier Bäcker. Zuletzt schloss ein paar Häuser neben Pflaum die Bäckerei Herzog (Steakalm), die zuvor der Familie Sachs gehörte. Das dazugehörige Café war ein beliebter Treffpunkt.