Gegen 22 Uhr bemerkte ein Zeuge den Brand im Bereich der Kulmbacher Straße und setzte den Notruf ab. Als die Einsatzkräfte eintrafen, brannten zwei der dortigen Gartenhütten. Die Feuerwehr hatte die Flammen rasch unter Kontrolle und konnte ein Ausbreiten des Feuers verhindern. Glücklicherweise erlitt niemand Verletzungen. Zur Klärung der Brandursache hat die Kripo Bayreuth die Ermittlungen aufgenommen.

Zeugen, die Hinweise zu dem Brand geben können, werden gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 0921/506-0 bei der Kriminalpolizei Bayreuth zu melden.