Wie fast alle Vereine und Organisationen liegt auch hinter der Feuerwehr ein ganz besonderes, ungewöhnliches und herausforderndes Jahr. Wegen der Corona-Pandemie konnte kaum geübt werden, fielen fast alle gesellschaftlichen Termine aus und litt das kameradschaftliche Miteinander – besonders wichtig bei Feuerwehren – enorm unter den Einschränkungen. Dennoch verdeutlichen die Jahresberichte von Vorsitzendem, Kommandant und Abteilungsleitern die nie erlahmende Einsatzbereitschaft der Feuerwehr.