BAYREUTH. Er gehörte zu den bedeutendsten Konzeptkünstlern der Nachkriegszeit: Artur Dieter Trantenroth. Am 21. November 2019 ist der Bildhauer und Zeichner im Alter von 80 Jahren verstorben. Seine Werke sollen am Sonntag, 12. Januar, im Neuen Rathaus an einen Künstler erinnern, der den Außenzwängen des Alltags immer ein Schnippchen schlagen wollte.