KULMBACH. In einem Thüringer Krematorium wird entdeckt, dass eine 92-jährige Kulmbacherin eines gewaltsamen Todes gestorben ist. Dass Tötungdelikte und Suizide nicht bemerkt werden, ist gar nicht selten.