Probleme im Ha-Wa-Wi-Stadion Sand im Strafraum und gestrichenes Grün

Das sah schon mal besser aus: Die Torräume und die Strafräume sind auf beiden Seiten kräftig gesandet worden. Bald soll hier neuer Rollrasen verlegt werden. Foto: Eric Waha

Der Rasen im Bayreuther Hans-Walter-Wild-Stadion ist zwar am Donnerstag ganz frisch geschnitten – offenbart aber deutliche Lücken gerade in den Tor- und Strafräumen. Das sind nicht die einzigen Defizite. Denn ein altes Problem ist auch wieder aufgetaucht.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle K+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Autor

Bilder