Hotelerbin und Realitystar Paris Hilton ist Mutter geworden

AFP/lkr
Paris Hilton ist Mutter geworden (Archivbild). Foto: IMAGO/MediaPunch/IMAGO/CraSH/imageSPACE

Die US-Hotelerbin und Realitystar Paris Hilton ist Muter geworden. Wie sie sich auf Instagram äußert und was US-Meiden über die Schwangerschaft berichten.

Die US-Hotelerbin Paris Hilton hat die Geburt ihres ersten Kindes bekannt gegeben. „Du wirst schon jetzt über alles geliebt“, schrieb die 41-Jährige auf Instagram.

US-Medien berichteten, dass eine Leihmutter den Jungen zur Welt gebracht habe. Hilton hatte im vergangenen Monat in einem Interview erzählt, während der Pandemie mit ihrem Mann eine künstliche Befruchtung begonnen zu haben. Weil die Welt zu Beginn der Corona-Pandemie „stillgestanden“ habe, sei es das „perfekte Timing“ gewesen, um „alle Eizellen auf Vorrat und bereit zu haben“, sagte sie dem „People“-Magazin. Der frühere Reality-TV-Star hatte im Jahr 2021 ihren heutigen Mann, den Unternehmer Carter Reum, geheiratet.

 

Bilder