Ein Pumptrack ist laut der allwissenden Internet-Enzyklopädie Wikipedia eine künstlich angelegte Mountainbike-Strecke, auf der, ohne in die Pedale zu treten, dank welligen Untergrunds durch pumpende Auf- und Abwärtsbewegungen des Körpers (Englisch: pumping) Geschwindigkeit erzeugt wird.