Um 15 Prozent werden die Kindergartengebühren im Durchschnitt angehoben; für ein sogenanntes Regelkind mit fünf bis sechs gebuchten Stunden wird die Gebühr von 150 auf 172,50 Euro heraufgesetzt; die Summe im Jahr wächst von 3000 Euro auf 3450 Euro.