BAYREUTH. Das Leben an der Hochschule für evangelische Kirchenmusik steht still. Was nicht nur an den Auswirkungen der Corona-Pandemie liegt, sondern auch daran, dass derzeit vorlesungsfreie Zeit ist. Insofern ist die Lage an der Bayreuther Institution im Moment nicht kritisch. Dennoch gibt es vorübergehend einschneidende Maßnahmen, um die Virusausbreitung einzudämmen.