GEFREES. Von einem „spektakulären Zufallsfund“ spricht der stellvertretende Vorsitzende des Historischen Forums Gefrees, Stephan Zeitler. Denn dem Vorsitzenden Markus Thoma wurden von einem Weißenstädter, zu dem Nachbarort pflegt der selbst dort geborene Thoma gute Kontakte, eine ganze Kiste mit alten Bauplänen überreicht.