BAYREUTH. An der Speerspitze der Digitalisierung stehen zwei Bayreuther Wissenschaftler – zumindest in einem Teilbereich. Gilbert Fridgen, Professor der Uni Bayreuth, und sein Doktorand Alexander Rieger unterstützen das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) mit Blockchain-Technologie, um den Asylprozess effizienter zu gestalten.