BAYREUTH. An drei markanten Stellen im Stadtgebiet hat es im Jahr 2019 eine Häufung von Unfällen gegeben. Für das aktuelle Jahr haben Straßenverkehrsamt und Polizei einen neuen Schwerpunkt ausgemacht – und ihn mit einem einfachen Trick entschärft, ist der Leiter des Straßenverkehrsamtes Heinz Pfister überzeugt.