EISHOCKEY. Die Bayreuth Tigers hätten ihre starke Form in der DEL2 nicht eindrucksvoller unter Beweis stellen können, als sie es am Sonntagabend getan haben. Die Mannschaft von Trainer Petri Kujala besiegte den amtierenden DEL2-Meister Ravensburg Towerstars nicht nur mit 4:0 (2:0, 2:0, 0:0), sie vollbrachte diese überraschende Glanztat auch noch in fremder Halle.