Gar nicht so einfach: Um staatliche Zuschüsse zu erhalten, muss eine Mindestsumme in den Wasserleitungsbau investiert werden. Um die finanzielle Umsetzbarkeit ringt man in Heinersreuth.