SCHIEßEN. Die Luftgewehr-Mannschaft der SG Bad Berneck hat sich im Titelkampf der Bayernliga Nord-Ost zurückgemeldet. Im zweiten Heimwettkampf der laufenden Saison holten sich die Kurstädter zwei 3:2-Siege: Zunächst behielten sie gegen die SG Tell Neubau mit 3:2 die Oberhand, dann hielten sie mit dem gleichen Ergebnis auch das neue Schlusslicht Gmütlichkeit Luckenpaint nieder. Lohn der beiden Erfolge war die Rückkehr auf einen der beiden Aufstiegsrelegationsränge, wobei sie auch von zwei überraschenden 2:3-Niederlagen des bisherigen Tabellenführers Ehenbachtaler Holzhammer profitierten. Hinter dem neuen Tabellenführer SG Sassanfahrt liegen die Bad Bernecker nun auf Rang zwei.