BAYREUTH. Die heimischen Bauern schneiden bei den EU-Agrarzuschüssen 2019 relativ bescheiden ab. Das zeigen die aktuellen Daten, die von der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung in Bonn auf ihrer Website veröffentlicht werden. Fazit: Nur die Fläche bringt das Geld.