„Die Bürger müssen viele Plattformen nutzen, um wichtige Informationen aus ihrer Gemeinde zu erfahren“, sagte Dominik Schweiker von „Heimat Info“ aus Laaber, „Amtsblatt, Aushang am Rathaus, soziale Netzwerke, Tageszeitung oder Homepage.“ Oft sei die Suche nach Infos auch schwer zugänglich und der Bürger müsse sich durch viele Kanäle kämpfen. Vorteil einer Gemeinde-App sei, dass aktuelle Mitteilung aus dem Rathaus auch als Push-Nachricht erscheinen können.