Heilbronn zu Gast Der Trend spricht für die Tigers

Gute Erinnerungen an das erste Gastspiel der Heilbronner Falken in Bayreuth hat nicht zuletzt Andree Hult (rechts). Bei seinem Comeback nach langer Verletzung legte der Schwede mit seinem Tor zum 1:0 gleich den Grundstein zum 2:1-Sieg. Auch damals stand bei den Gästen Nils Kapteinat (Nr.72) im Tor, der aktuell wegen der Sperre von Patrick Berger viel Verantwortung tragen muss. Foto: Imago/Peter Kolb

In einem Nachholspiel haben die Bayreuth Tigers an diesem Dienstag die Heilbronner Falken zu Gast. Mit einem Sieg würden die Gastgeber ihren dritten Platz in der Eishockey-Oberliga festigen.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle K+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Autor

Bilder