FICHTELBERG. Die Staatsanwaltschaft Hof ermittelt im Rathaus Fichtelberg. Es haben bereits Befragungen durch die Kripo Bayreuth stattgefunden. Entsprechende Informationen des "Nordbayerischen Kuriers" hat auf Nachfrage die Justiz in Hof bestätigt, wo die Schwerpunktstaatsanwaltschaft für Wirtschafts- und Finanzstrafsachen sitzt. Eine Antwort auf die Dienstaufsichtsbeschwerde gegen Bürgermeister Ritter liegt inzwischen auch vor.