Schuldenstand auf dem niedrigsten Niveau und hohe Gewerbesteuereinnahmen. Es könnte so gut aussehen für die Bayreuther Finanzen. Wenn nicht Corona wäre. Das Virus trübt die Aussichten der kommenden Jahre.