Haspo gegen Lemgo II Beide Teams kämpfen um reelle Chance

oeu
Erfahrung bei den Profis können schon einige Akteure im Unterbau des TBV Lemgo vorweisen. Unser Bild zeigt den niederländischen Spielmacher Thomas Houtepen (Nr. 39) beim Final-Four-Turnier um den DHB-Pokal im Spiel um Platz drei gegen die SG Flensburg (23:28), in dem er zwei Tore erzielte. Foto: Imago/Thomas Haesl

Im Heimspiel gegen den noch unbesiegten TBV Lemgo II kann Haspo Bayreuth am Donnerstag dem Klassenerhalt in der 3. Handball-Liga einen großen Schritt näher kommen.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle K+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder