BAYREUTH. Erst ging es nur um den Rasen und die Drainage für das Hans-Walter-Wild-Stadion. Der Bauausschuss des Stadtrats sattelt auf Empfehlung von Oberbürgermeister Thomas Ebersberger (CSU) allerdings drauf: Die Rasenheizung, die eine der Vorgaben des DFB für einen Spielbetrieb in der dritten Liga sind, soll auch gleich mit eingebaut werden, wenn der Rasen ohnehin getauscht werden muss.