Bayreuth - Dass bei der schnellsten Mannschaftssportart der Welt auch außerhalb des eisigen Ovals nicht lange gefackelt wird, wurde jüngst an der Personalie Jan-Luca Schumacher deutlich. Der 19-jährige U20-Nationalspieler unterschrieb am Dienstagnachmittag überraschend einen Vertrag bei den Bayreuth Tigers und stand – ebenso überraschend – schon am Abend beim 2:1-Sieg gegen die Tölzer Löwen mit auf dem Eis. Im Gespräch mit unserer Zeitung spricht der junge Stürmer von einem perfekten Einstand, verrät seine Ziele und sagt, weshalb sich sein Nationalmannschaftskollege Tim Stützle in der besten Eishockey-Liga der Welt durchsetzen wird.