Grüner Faden Die Frau mit dem Helfer-Gen

Ruth Domide in ihrem Arbeitsbüro, in dem kreatives Chaos herrscht. Das Beratungsbüro ist ordentlicher, darauf legt sie Wert. Das kleine Modell in ihrer Hand symbolisiert das Projekt Mehrgenerationenhaus, das sich aus vielen Puzzleteilen zusammensetzt. Foto: sts/Stefan Schreibelmayer

Sie kümmert sich in Hollfeld ums Soziale – und das in drei Jobs gleichzeitig. Ruth Domide leitet in der kleinen Stadt das Projekt Mehrgenerationenhaus, die Fachstelle für pflegende Angehörige und kümmert sich um die allgemeine Sozialberatung. „Sozialarbeit ist mein Traumjob“, sagt die 56-jährige.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle K+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Autor

Bilder