Zweitliga-Sturmtank Manuel Schäffler in der kommenden Drittliga-Saison für die Altstädter auf Torejagd? So gut wie ausgeschlossen! Den Spekulationen, der 33-jährige Stürmer des 1. FC Nürnberg sei ein heißer Kandidat für die SpVgg Bayreuth, erteilte SpVgg-Geschäftsführer Wolfgang Gruber nun eine Absage. „Zweifelsohne ist das ein renommierter, guter Stürmer, der uns schon interessieren würde“, sagte Gruber, „aber leider ist er absolut nicht darstellbar“.