BAYREUTH. Seit 15 Jahren stehen die beiden Bäume an der Graserschule, jetzt haben sie ein neues Zuhause. Anstatt sie einfach zu fällen, werden die Gleditschien, auch Lederhülsenbäume genannt, umgepflanzt. Mit schwerem Gerät zogen die Bäume am Mittwoch und Donnerstag auf den Südfriedhof um.