BAYREUTH. Goethes Erben – mit dem Namen seiner Band trägt Oswald Henke auch den Namen seiner Heimatstadt in die Welt hinaus. Die Konzerte des Musikers aus Bayreuth sind meist sehr schnell ausverkauft, egal ob in Berlin, Hamburg oder Leipzig. Doch wegen Corona muss auch Henke auf die Euphorie-Bremse treten. Die Veröffentlichung eines neuen Albums in schweren Zeiten stimmt den Musiker eher nachdenklich. Und auch an der Kulturszene in Bayreuth lässt er kein gutes Haar.