KULMBACH. Das Herz rast. Die Hände schwitzen. Glücksgefühle durchfluten den Körper. Alle trüben Gedanken – auf einen Schlag wie weggeblasen. Ein unbeschreibliches Gefühl. Dann kommt der Absturz.