Glashütten Betrunkener Dieb fährt Polizei in die Arme

Symbolbild. Foto: dpa

Die Polizei kontrollierte einen jugendlichen Rollerfahrer. Dass er betrunken war, war noch sein geringstes Problem. 

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Ein alkoholisierter 16-jähriger Fahrer eines Motorrollers beschäftigte in der Nacht auf Dienstag Polizisten der Polizeiinspektion Bayreuth-Land. Wie die Beamten mitteilten, ging während der Bearbeitung der Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr die Mitteilung über mehrere Diebstähle bei einer Faschingsveranstaltung in Glashütten ein.

Eine Beschreibung des Täters und auch der Kontrollort in unmittelbarer Nähe der Veranstaltung führten zu einer genaueren Überprüfung mitgeführter Gegenstände des Jugendlichen. Hierbei konnten im Gepäck fünf Jacken vorgefunden werden, welche den Diebstählen der Faschingsverantatlung zuzuordnen waren. 

Neben einer Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr erwartet den 16-Jährigen nun auch eine Anzeige wegen Diebstahls. 

Autor

Bilder