BAYREUTH/COBURG/HOF. Die Gewerkschaften haben ein Konzept zur Bewältigung der Corona-Krise entwickelt. Mathias Eckardt, oberfränkischer Bezirksgeschäftsführer des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB), sagte am Mittwoch in einem Exklusivgespräch mit unserer Zeitung: „Unsere Region steht nach dem dramatischen wirtschaftlichen Einbruch vor enormen Herausforderungen, die wir nur gemeinsam lösen können.“ Eckardt präsentierte ein Positionspapier des DGB für die Stärkung Oberfrankens.