KULMBACH. 80 Prozent der Menschen im Landkreis Kulmbach fühlen sich medizinisch gut versorgt. Damit das so bleibt, will die Gesundheitsregion aufklären und neue Angebote schaffen.