KOMMENTAR. Die Europäische Zentralbank (EZB) hat ein Glaubwürdigkeitsproblem. Und zwar schon seit Längerem. Sie verfehlt deutlich ihr Inflationsziel von knapp zwei Prozent.