Das Drossenfelder Bräuwerck macht nach dem Betriebsurlaub mit einem To-Go-Angebot weiter. Ende der Woche hört der bewährte Braumeister auf.