Gabelhaft schlemmen: Fondue genießen in der Kaiseralm Bischofsgrün

Essquisit: Die Genussaktion Ihres Kuriers ist auch im neuen Jahr für Sie da! Lassen Sie sich in der Kaiseralm in Bischofsgrün einmal mehr auf das Feinste kulinarisch verwöhnen. 

„Essklusiv“ für unsere Genussaktion haben die Familie Schreiner, Küchenchef Christof Becker und ihr Team sich wieder einmal Gedanken dazu gemacht, wie sie ihren Gästen kulinarische Erlebnisse vermitteln können. Diesmal gibt es: Fondue. In geselliger Runde um einen dampfenden Fonduetopf an einer reich gedeckten Tafel zu sitzen und zu schlemmen, ist nicht nur etwas, das man zu festlichen Anlässen zu Hause machen kann. Wenn die Kaiseralm ein Fondue auffährt, biegt sich der Tisch. Je nach Vorliebe stehen zwei Varianten zur Wahl: ganz klassisch oder als Surf & Turf. Und eine Nachtischvariante gibt’s auch noch.

Fondue Classic

In der klassischen Variante wandern zartes Rinderfilet, Schweinefilet und Putenbrust in den Topf. Für geschmackliche Vielfalt stehen dazu gleich vier hausgemachte Saucen zur Wahl: Sauce Provinzial und Sauce Robert sind warm, Barbecue- und Cocktailsauce kalt. Dazu kann man sich eine bunte Salatbowl mit Weißbrot und knusprige Potatoe-Wedges mit Kräuterdip schmecken lassen.

Fondue Surf & Turf

Gleich zwei verschiedene Fonduetöpfe sind beim Surf & Turf im Einsatz. Während Schweinefilet und Maishähnchenbrust in Rinderbrühe gegart werden, baden Lachs und Garnelen in einer Hühner-Kokosbrühe mit Zitronengras, Ingwer und Koriander. Als Saucen werden Ananas-Kokos, Curry pikant sowie Barbecue und Asiasauce gereicht, als Beilagen stehen Basmati-Reis, Wedges und eine bunte Salatbowl bereit.

Schokoladenfondue mit Früchten der Saison

Was Süßes geht immer – und ganz besonders, wenn es sich um frische Früchte handelt, die sich in einen warmen Mantel aus Schokolade hüllen. Das Schokoladenfondue bildet den perfekten Abschluss eines delikaten Abends.


Haben Sie Appetit bekommen? Dann reservieren Sie doch gleich unter 09276/800 unter dem Stichwort „Essquisit“. Das Fondue „Classic“ erhalten Sie für zwei bis sechs Personen zum Vorzugspreis von 42 Euro pro Person, das Fondue „Surf & Turf“ kostet 52 Euro und das Schokoladenfondue 14 Euro pro Person.
Eine Vorbestellung mindestens 48 Stunden im Voraus ist zwingend erforderlich.

Mehr Infos gibt es unter folgendem Link.

 

Bilder