Futsal in Oberfranken Don Bosco holt den Bezirkstitel

Redaktion
Duell der Landesligisten: Sowohl in der Gruppenphase als auch im kleinen Finale standen sich der SV Friesen und der FC Coburg gegenüber. Hier setzt sich „Vestekicker“ Tevin McCullough gegen zwei Frankenwälder durch. Foto: Neue Presse/Heinrich Weiß

Fußball-Bayernligist DJK Don Bosco Bamberg ist oberfränkischer Futsal-Hallenbezirksmeister. Die Domstädter bezwangen den Bezirksligisten FC Oberhaid, der damit ebenfalls das Ticket zur Bayerischen gelöst hat, nach Sechsmeterschießen. Im Spiel um Platz 3 bezwang im Duell zweier Landesligisten der SV Friesen den FC Coburg ebenfalls erst nach Sechsmeterschießen.

Der oberfränkische Futsal-Hallenbezirksmeister steht fest: Bayernligist DJK Don Bosco Bamberg setzte sich an diesem Sonntag in der Coburger HUK-Arena durch und sicherte sich den Titel. Ebenfalls das Ticket zur bayerischen Meisterschaft, die am Samstag, 28. Januar, ab 13.30 Uhr in Burgebrach über die Bühne gehen wird, hat Bezirksligist FC Oberhaid als Zweitplatzierter gelöst. Die Landesligisten FC Coburg und SV Friesen scheiterten im Halbfinale. Sowohl das Endspiel als auch das kleine Finale wurde erst im Sechsmeterschießen entschieden.

Ergebnisse: FC Waldstein – TSV Staffelstein 0:0, FC Oberhaid – FC Rehau 1:2, SV Friesen – TuS Schauenstein 3:0, FC Coburg - USC Bayreuth 3:0, FC Waldstein – DJK Don Bosco Bamberg 1:3, TSV Staffelstein – FC Oberhaid 0:3, SV Walsdorf – SV Friesen 1:3, TuS Schauenstein – FC Coburg 0:4, FC Rehau – DJK Don Bosco Bamberg 0:3, FC Waldstein – FC Oberhaid 2:5, USC Bayreuth – SV Walsdorf 2:1, SV Friesen – FC Coburg 1:1, DJK Don Bosco Bamberg – TSV Staffelstein 4:0, FC Rehau – FC Waldstein 2:2, SV Walsdorf – TuS Schauenstein 1:2, USC Bayreuth – SV Friesen 2:3, FC Oberhaid – DJK Don Bosco Bamberg 3:2, TSV Staffelstein – FC Rehau 1:2, FC Coburg – SV Walsdorf 4:0, TuS Schauenstein – USC Bayreuth 0:2. – Halbfinale: FC Oberhaid (1. Gruppe 1) – SV Friesen (2. Gruppe 2) 3:1, FC Coburg (1. Gruppe 2) – DJK Don Bosco Bamberg (2. Gruppe 1) n.V. 1:2. – Spiel um Platz 3: SV Friesen – FC Coburg 7:6 n.S (3:3). – Endspiel: FC Oberhaid – DJK Don Bosco Bamberg 3:4 n.S (1:1).

 

Bilder