Fußball FC Augsburg mehrere Wochen ohne Jensen

Augsburgs Fredrik Jensen in Aktion. Foto: Tom Weller/dpa/Archivbild

Augsburgs Trainer Jess Thorup muss die nächsten Wochen ohne Fredrik Jensen auskommen. Der Mittelfeldspieler wurde vor dem Heimspiel gegen Union Berlin operiert.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Augsburg - Der FC Augsburg muss im Heimspiel der Fußball-Bundesliga gegen den 1. FC Union Berlin am heutigen Freitag (20.30 Uhr/DAZN) und auch in den kommenden Wochen auf Mittelfeldspieler Fredrik Jensen verzichten. Der 26-jährige Finne musste kurzfristig an der verletzten Wade operiert werden. Dies teilte der FC Augsburg kurz vor der Auftaktpartie des 29. Spieltags mit. Trainer Jess Thorup muss außerdem auf die angeschlagenen Kevin Mbabu, Iago und Kristijan Jakic verzichten. Mittelfeldspieler Tim Breithaupt rückt in die erste Elf für Jakic.

Bei Union Berlin sitzt Janik Haberer zunächst auf der Bank. Der Mittelfeldspieler war nach einer mehrwöchigen Pause erst in dieser Woche ins Mannschaftstraining zurückgekehrt, trug dabei aber einen schwarzen Schutzhelm. Konkrete Angaben zu seiner Verletzung hatte Union nicht gemacht. Berlins Trainer Nenad Bejlica ändert seine Startelf auf insgesamt drei Positionen.

Autor

Bilder