PEGNITZ. Für die Erweiterung des katholischen Kindergartens Sankt Franziskus ist ein wichtiger Schritt erfolgt. Der Stadtrat stimmte der Variante zwei der Vorentwurfsplanung des Bayreuther Architekturbüros Stiefler und Seiler zu. Zwei weitere Alternativen standen in der Sitzung am Mittwochabend zur Diskussion. Nun muss die Entwurfs- und Genehmigungsplanung ausgearbeitet und bei der Regierung von Oberfranken ein Zuwendungsantrag vorgelegt werden.