Da ging wohl einiges schief: Das medial wirksam angekündigte Bundesförderprogramm für Investitionen in die Landwirtschaft der Zukunft scheiterte für viele schon beim Startschuss für das Antragsverfahren am Montag. Denn so mancher Landwirt – wenn  nicht sogar die meisten – hatte gar keine Chance, seinen Antrag abzuschicken. Die Konsequenz: Jede Menge Frust, jede Menge Ärger.