Freizeitpark Pegnitz Stadträte stimmen Haushalt trotz Defizit zu

Richard Reinl
Das Cabriosol kommt die Stadt Pegnitz teuer zu stehen. Foto: mabu/Martin Burger

So schnell ändern sich die Zeiten. Flogen kürzlich bei einer ersten Verwaltungsrats-Sitzung in Sachen Freizeitpark noch die Fetzen, so reichten jetzt wenige Änderungen im Haushaltsentwurf nach kurzer Diskussion für Einstimmigkeit, trotz rund drei Millionen Euro Defizit.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle K+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder