Ohne ihn wäre das Hollfelder Freibad H2O wohl schon Vergangenheit: Der Förderverein macht den Betrieb finanzierbar – und hat schon wieder Neues vor. Es geht um einen Sponsor und das Dach des Kiosks.