Das Bayerische Wirtschaftsministerium verteilt in einem Sonderförderprogramm Geld an bestehende und noch zu errichtende Kneipp-Anlagen. Davon profitieren Pottenstein und Waischenfeld.