Fichtelgebirge Unfall mit Fahrrad: 13-Jähriger schwer verletzt

Symbolfoto: Rettungshubschrauber. Foto: red

Ein Teenager stürzt am Freitagnachmittag mit dem Rad in Marktredwitz. Mit schweren Verletzungen wird er ins Krankenhaus geflogen.

Marktredwitz - Der 13-jährige Schüler aus Marktredwitz ist gegen 15.15 Uhr mit seinem Rad auf der Thölauer Straße stadtauswärts gefahren. Wie die Polizei Marktredwitz am Samstagmorgen berichtet, stürzte der Teenager wohl aus Unachtsamkeit.

Der Junge verletzte sich schwer, jedoch nicht lebensgefährlich, am Kopf. Er hatte keinen Helm getragen. Ein Rettungshubschrauber flog den Teenager ins Bayreuther Klinikum.

 

Bilder

MEISTGELESEN