Bischofsgrün/Bayreuth - Der Beginn der geplanten Sanierung der Ochsenkopf-Seilbahn ist trotz laufender Ausschreibung noch nicht absehbar. Zu groß sind die Unwägbarkeiten. Dabei spielen vor allem wasserrechtliche Fragen eine Rolle, werden doch Schutzgebiete massiv berührt. Der Bayreuther Landrat Florian Wiedemann will möglichst rasch Klarheit: "Wir brauchen Fakten!"